Da Paolino

Stadtteil: Weststadt

Küche: italienisch

Biergarten/Terrasse: ja

Tages-/Wochenkarte: ja

Preisniveau: gehoben

Freundlichkeit des Service: freundlich

Aufmerksamkeit des Service: aufmerksam

Wartezeit Speisen / Getränke: angemessen

Qualität der Speisen: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut

Homepage: Da Paolino

Bewertung Google: 5 von 5 Sternen (bei 22 Bewertungen)

Bewertung Facebook: 4,2 von 5 Sternen

Das Lokal

Das Da Paolino ist ein italinisches Ristorante und befindet sich in der Weststadt von Karlsruhe. Man erreicht dieses sehr gut mit dem Auto, Fahrrad oder den ÖV.

Das Restaurant wird noch von Vater und Sohn, Fernando und Marco, in einem Familienbetrieb geführt. Der Vater kocht und der Sohn kümmert sich um den Service. Alleine das ist schon eine Besonderheit. Das Lokal ist keien Trattoria sondern ein Ristorante. Dementsprechend ist die Auswahl an Speisen geringer, dafür sind es aber aufwendigere Gerichte. Traditionell gibt es Antipasti, Pasta, Fisch und Fleich. Es ist sicherlich für jeden etwas dabei. 

Zudem bietet das Restaurant auch Tagesgerichte und einen Business-Lunch an.

Auch die Auswahl der Weine ist als vollkommen ausriechend anzusehen. Zu jedem Essen gibt es somit bestimmt immer den passenden Wein.

Die Preise sind für ein Ristorante angemessen, wer jedoch denkt, er kann Caprese für 5 € essen, der ist hier falsch am Platz. Wir vertreten sowieso die Meinung, lieber etwas mehr bezahlen und dafür sehr gute Qualität erhalten. Wir waren an einem Donnerstag vor Ort und hatten eine Reservierung. Diese war eigentlich nicht notwendig, da das Restaurant kaum beuscht war. Eventuell ist eine Reservierung am Wochenende sinnvoll. Wir wurden freundlich begrüßt und haben einen tollen Tisch an der Fensterfront erhalten. Im Sommer kann man auch direkt draußen vor dem Restaurant sitzen.

Das Essen 

Wie bereits eingangs erwähnt handelt es sich um ein Ristorante und nicht um eine einfache Pizzeria oder Trattoria. Wir waren 4 Personen und vom Service wurde jeder Sonderwunsch freundlich entgegengenommen.

Wir hatten Pulpo im Sud, Pasta mit Meerefrüchten, einen Antipasti-Teller mixed (Sonderwunsch) und Seeteufel.

Der Pulpo im Sud war sehr zart und ein Geschmackselebnis. Sowas bekommt man sonst nur in sehr gehobenen Restaurant. Der Seeteufel war auf den Punkt gebraten und die Beilagen und die Soße passten perfekt dazu. Die Pasta war perfekt gekocht und ebenfalls ein Geschmackserlebnis.

Alle Zutaten waren seh frisch und handwerklich super zubereitet. Der Koch scheint mit Spaß und Leidenschaft dabei zu sein. Hinzu kommt der perfekte italienische Service. Zu keiner Zeit aufdringlich aber immer auf Zack. Das haben wir schon in dem ein oder anderen Restaurant vermisst. Bei den Weinen wurden wir ebenfalls gut beraten und dieser passte auch super zu unseren Gerichten.

Die Postionen waren alle sehr großzügig und mehr als ausreichend. Ein weiterer Freund kam später noch hinzu und die Küche hat auch hier ohne Probleme noch etwas zu essen gezaubert. Vorbildlich!

 

Fazit

 

Wir waren bisher noch nicht im Da Paolino, haben aber immer wieder von diesem Restaurant gehört. Es soll laut Aussage einiger Gäste das"beste italienische Restaurant" in Karlsruhe sein. Wir können uns hier nur anschließen. Der Service ist top, die Speisen hervorragend und noch richtige traditionelle italienische Küche. Die Preise sind angemessen und die Portionen groß. Wir kommen auf jeden Fall wieder, gerade um solch ein familiengeführtes Resaturant zu unterstützten. Hingehen und probieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0