Mauritius (Mittagstisch)

Key Facts

Stadtteil: Südweststadt

Küche: bürgerlich

Biergarten/Terrasse: ja

Tages-/Wochenkarte: nein

Preisniveau: durchschnittlich

Freundlichkeit des Service: freundlich

Aufmerksamkeit des Service: aufmerksam

Wartezeit Speisen / Getränke: angemessen

Qualität der Speisen: gut

Preis/Leistung: gut

Homepage: Mauritius

Das Lokal

Das Mauritius in Karlsruhe befindet sich direkt neben dem Hauptbahnhof und ist daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar. Auch für Fahrräder gibt es ausreichend Abstellmöglichkeiten. Eine Anfahrt mit dem Auto dagegen kann u.U. zu einer längeren Parkplatzsuche führen.

 

Das Ambiente des Mauritius will den Gast mit Lounge-Ecken, Cocktails und bunten, fröhlichen Farben in Urlaubsstimmung versetzen. Wir fühlen uns im Mauritius immer sehr wohl, es ist wahrlich wie ein kleiner Ausflug in den Urlaub.

Über die Homepage gelangt man auch direkt zu den Speisekarten. Für jeden ist etwas dabei und es man kann als fleißiger Arbeiter auch gerne etwas von der Mittagskarte probieren.

Einen Facebookauftritt hat das Mauritius auch. Die Bewertungen im Facebook und bei google sind im oberen Bereich, deswegen mussten wir unbedingt mal etwas probieren.....

 

Das Essen

Wir besuchen das Mauritius sehr häufig zur Mittagszeit, hier gibt es eine passende Mittagskarte mit Salaten, Pizzen und Schnitzelgerichten. Heute haben wir uns für jeweils eine halbe Pizza entschieden. Sehr positiv ist uns dabei aufgefallen, dass wir den Belag (2 Zutaten) individuell bestimmen durften. Dies scheint für viele nicht ungewöhnlich zu sein, bei einer Mittagskarte mit einem fast unschlagbaren Preis von 3,90 Euro halten wir das aber nicht für selbstverständlich. Wir entschieden uns einmal für Hinterschinken und Ananas sowie Hirtenkäse und Champignons. Leider wurde der Hirtenkäse mit Hinterschinken verwechselt. Wir nahmen die Pizza jedoch trotzdem, auch wenn das Mauritius uns eine neue gemacht hätte. Wir waren von der Qualität und Größe der Pizza absolut begeistert, sie war sehr lecker und völlig ausreichend für einen Mittagstisch; und sehr preisgünstig.

 

Bei vergangenen Besuchen haben wir auch bereits mehrmals einen Salat auf der Mittagskarte gegessen, der auch sehr lecker und auch sehr groß war, allerdings auch schon ein wenig teurer. Auch Cocktails haben wir bereits mehrfach versucht, die tatsächlich vergleichsweise günstig für 4,99 Euro sind. Die Qualität in einem Cocktail ist immer schwer einzuschätzen, was wir aber bisher immer bewerten konnten, dass die Cocktails sehr lecker waren. Da haben wir auch schon Cocktails für mehr als das Doppelte getrunken, die uns nicht so mundeten.

 

  Fazit 

Liebes Mauritius, wir lassen uns gerne wieder von Euch in Urlaubsstimmung versetzen. Das Ambiente, der Service und die Qualität der Speisen und Cocktails überzeugen uns. Was uns vor allem auch sehr, sehr gut gefällt, dass das Mauritius die Essensbestellung vorab telefonisch annimmt, so dass vor Ort keine langen Wartezeiten entstehen. Dies ist für eine nicht allzu üppige Mittagspause sehr lobenswert. Weiter so.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0