Tiramisu

Key Facts


Stadtteil: Karlsruhe-Citypark

Küche: Café & Gelateria

Biergarten/Terrasse: ja

Tages-/Wochenkarte: nein

Preisniveau: durchschnittlich

Freundlichkeit des Service: freundlich

Aufmerksamkeit des Service: aufmerksam

Wartezeit Speisen / Getränke: angemessen

Qualität der Speisen: sehr gut

Preis/Leistung: gut

Homepage: Tiramisu

Das Lokal

Das Eiscafe befindet sich direkt an der Ludwig-Erhard-Allee im Citypark und hat 2014 eröffnet. Das Tiramisu gehört zum in Karlsruhe bekannten „Eis Cortina“ am Marktplatz (dies bemerkt man auch sehr schnell, wenn man auf die Homepage schaut). Nachdem wir bereits sehr häufig ein Eis auf die Hand bestellten, nahmen wir zum ersten Mal im Cafe Platz. Die Gelateria ist gemütlich, aber auch sehr typisch für ein Eiscafe eingerichtet. Was uns am Tiramisu nicht so gut gefällt, ist die direkte Lage an der stark befahrenen Ludwig-Erhard-Allee, dadurch ist auch die Terrasse (die noch zudem an einen Eingang für ein Parkhaus grenzt) nicht sehr einladend. Mit Fahrrad, Bahn und Auto ist das Tiramisu bestens erreichbar.

Das Essen

Wir sind begeisterte Wiederholungstäter im Tiramisu, da wir die Qualität der Eisbecher als sehr, sehr gut bewerten. Gerade das Spaghetti-Eis, worauf es häufig bei uns hinausläuft, ist der Hammer. Beim Besuch der Gelateria gab es darüber hinaus noch einen Kaffee und einen Eisbecher – Name ist mir entfallen – mit Milcheis und warmen Kirschen. Der Kaffee war sehr lecker und auch der Eisbecher war spitze. Auch die zahlreichen vorherigen Besuche haben uns sowohl bei Milchshakes als auch diversen Eissorten immer überzeugt. Hervorheben möchten wir zudem, dass es endlich einmal nicht die „0-8-15“-Waffeln, wie in jeder Eisdiele, auf dem Eisbecher waren, sondern andere, die so gut waren, dass sie auch durchaus selbstgemacht sein könnten. Vielleicht sind sie ja das sogar. Wer weiß…

Fazit

Die Qualität der Gelateria ist in unseren Augen als sehr hoch einzuschätzen. Wir können das Tiramisu daher jedem nur wärmstens empfehlen. Einzig die Lage für einen Cafebesuch kann uns aufgrund der Lage nicht vollständig überzeugen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0