Lehners Wirtshaus

Key Facts

Stadtteil: Karlsruhe-City

Küche: bürgerlich

Biergarten/Terrasse: ja

Tages-/Wochenkarte: ja

Preisniveau: durchschnittlich

Freundlichkeit des Service: freundlich

Aufmerksamkeit des Service: aufmerksam

Wartezeit Speisen / Getränke: angemessen

Qualität der Speisen: gut

Preis/Leistung: gut

Homepage: Lehners

Das Lokal

 

Das Wirtshaus befindet sich direkt im Zentrum an einem der schönsten Plätze Karlsruhes – dem Ludwigsplatz – in unmittelbarer Anbindung an die Fußgängerzone. Daher ist das Wirtshaus mit dem Fahrrad oder auch mit der S-Bahn bestens erreichbar.

 

Das Lehner’s Wirtshaus ist bereits eine „Legende“ in Karlsruhe, da es seit sehr vielen Jahren existiert. Die bayerische Gemütlichkeit und Einrichtung lädt jederzeit zum Verweilen ein.

 

Das Essen

 

Wir entschieden uns für das Münchener Brauerschnitzel von der Speise- und für das Schweinelendchen mit frischen Pfifferlingen und Spätzle von der Wochenkarte.

 

Das Schweinelendchen war superzart und lecker, die Spätzle waren auch in Ordnung, allerdings bezweifeln wir, ob diese tatsächlich hausgemacht waren. Dies war allerdings auf der Karte auch nicht angekündigt, haben wir dennoch bei der Preisklasse und bei einem Wirtshaus erwartet. Kritikpunkt an diesem Gericht war, dass es leider nicht ganz heiß serviert worden ist.

 

Das Münchener Brauerschnitzel erfüllte unsere Erwartungen vollständig. Zwei sehr große Schnitzel mit einer superleckeren Senf-Meerrettich-Kruste und Brezenpanade, dazu knackige Wirtshaus-Pommes und der dazu bestellte Beilagensalat waren eine üppige Mahlzeit und aufgrund der Größe

Fazit

Das Lehner’s Wirtshaus ist immer einen Ausflug wert. Sei es um die Mittagspause bei einer Shoppingtour zu genießen oder den Tag ausklingen zu lassen. Sowohl der schöne Biergarten als auch das Wirtshaus laden zum Verweilen ein.

 

Auch mit dem Essen sind wir immer rundum zufrieden. Üppig, nahrhaft, Hausmannskost und lecker, wie wir es von einem bayerischen Wirtshaus erwarten; und die Erwartungen werden auch erfüllt. Wir werden uns wiedersehen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Teofila Needleman (Donnerstag, 02 Februar 2017 21:50)


    Thanks a lot for sharing this with all people you really recognise what you are talking about! Bookmarked. Kindly also talk over with my website =). We will have a hyperlink exchange contract between us

  • #2

    Floretta Levens (Freitag, 03 Februar 2017 16:31)


    I have learn several just right stuff here. Certainly value bookmarking for revisiting. I wonder how a lot effort you set to create one of these fantastic informative web site.

  • #3

    Cornelia Porco (Sonntag, 05 Februar 2017 06:50)


    Hey! This is my 1st comment here so I just wanted to give a quick shout out and tell you I truly enjoy reading your articles. Can you suggest any other blogs/websites/forums that go over the same topics? Thanks for your time!

  • #4

    Jesus Trask (Sonntag, 05 Februar 2017 16:09)


    What's up, after reading this awesome piece of writing i am as well glad to share my familiarity here with colleagues.

  • #5

    Tyron Veillon (Donnerstag, 09 Februar 2017 06:31)


    Greetings! Very helpful advice in this particular article! It's the little changes that will make the most important changes. Many thanks for sharing!