Café Kännle (Frühstück)

Key Facts

Stadtteil: Neureut

Küche: Frühstück/Café

Biergarten/Terrasse: ja

Tages-/Wochenkarte: Nein

Preisniveau: günstig

Freundlichkeit des Service: freundlich

Aufmerksamkeit des Service: aufmerksam

Wartezeit Speisen / Getränke: angemessen

Qualität der Speisen: sehr gut

Preis/Leistung: sehr gut

Homepage: Café Kännle

Besonderheit: Brötchen werden selber hergestellt

Das Lokal

Das kleine aber feine Café Kännle befindet sich im Stadtteil Neureut. Man kann in dem Café Platz nehmen oder auf einer kleinen Terrasse. An Sonntagen sollte man aber auf jeden Fall reservieren. Das Café bietet neben dem Frühstück auch selbstgemachten Kuchen an. Seit 2005 existiert das Café und hat seinen Namen durch die vielen kleinen Kannen an der Wand erhalten. Es ist sehr schlicht aber charmant eingerichtet, und hat das Ambiente gefallen. Wir waren an diesem Tag zum Frühstücken vor Ort. Es gibt verschiedene Auswahlmöglichkeiten beim Fühstück: Frühstückskarte

Sich selbst präsentiert sich das Café Kännle als Geheimtipp! Ein Grund mehr dieses zu testen. Das Tolle an dem Café: Die Brötchen werden selber hergestellt!


Das Essen

Wir können es auf den Punkt bringen: Wir waren sehr zufrieden. Das Frühstück war lecker und die Kuchen/Torten ebenso. Café gibts zum Frühstück gratis dazu. Möchte man aber einen Milchkaffee, muss man extra bezahlen. Das störte uns aber nicht.

Die Kuchen/Torten gibt es selbstverständlich auch togo.

Fazit

 

Klein aber oho!Das Café Kännle ist wirklich ein Geheimtipp. Von außen erkennt man überhaupt nicht, dass es sich um ein Café handelt. Preis/Leistung ist super und es gab nichts zu beanstanden. Wir kommen sicherlich wieder!

PS: Die Homepage ist wirklich originell gemacht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0